SERV-Methode setzt Standards

Veröffentlicht am 01.06.17

Die SERV-Systematik und die zugrundeliegenden methodischen Verfahren bilden die Grundlage eines neuen Standards zur Evaluierung existierender Sicherheitslösungen. Er wurde am 1. Mai 2017 von der niederländischen Standardisierungsbehörde veröffentlicht und ist hier einzusehen. Das englische Akronym SteFi bezeichnet Security, Trust, Efficiency, and Freedom Infringement und wurde im Rahmen des Projekts CRISP entwickelt.

Projektpartner

Projektkoordinator



Assoziierte Partner